Datenschutz

Datenschutz

Vonezera Couture ® > Datenschutz

Back To Homepage

Vielen Dank für den Besuch auf unserer Webseite www.vonezera.de
Datenschutz ist auch uns ein wichtiges Anliegen. Daher werden personenbezogene Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verarbeitet.

Einführung
Mit dieser Datenschutzerklärung kommen wir unserer Informationspflicht nach, die wir gegenüber Besuchern dieser Seiten gemäß Art.13 EU-DSGVO haben. Zentral ist für uns der Schutz von personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche Verhältnisse einer bestimmten Person wie z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder e-mail. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im EU-DSGVO, sowie im deutschen Telemediengesetz (TMG).

Verantwortlicher/ Kontakt
Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist

Vedat Demir

VoneZera Couture
Husemannstr.59
45879 Gelsenkirchen
Deutschland
Telefon : 0209 / 94772980
E-Mail : [email protected]

USt-IdNr.: DE328034292

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per email an den Verantwortlichen richten.

Zweck der Verarbeitung/ Rechtsgrundlage Datenerhebung
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Registrierung oder Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Sollte es dennoch zu einer Erhebung von personenbezogenen Daten kommen, dann liegt der Zweck in der technischen Bereitstellung unserer Webseite. Trotzdem gilt, dass wir personenbezogene Daten grundsätzlich nur Verarbeiten, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite erforderlich ist bzw. einer möglichen Leistungserbringung oder vertraglichen Erfüllung.

Personenbezogene Daten dürfen nur aufgrund einer Rechtsgrundlage verarbeitet werden. Wenn im Rahmen unserer Webauftritts personenbezogene Daten verarbeitet werden, dann ausschließlich unter Einhaltung des DSGVO.

Server-LOG
Jeder Besuch dieser Webseite wird in den sog. Server-Log Dateien gespeichert. Diese Daten dienen ausschließlich der technischen Analyse der Servernutzung.

  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code)
  • Browsertyp und Browserversion
  • Referer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite)
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
  • Internet-Service-Provider des Nutzers
  • IP-Adresse (anonymisiert)

Diese Daten sind anonymisiert und werden getrennt von Ihren evtl. angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen somit keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden nur an Dritte übermittelt, soweit dieses gesetzlich vorgeschrieben ist. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe findet nicht statt. Wir behalten uns jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Cookies
Unsere Webseite verwendet sogenannte Cookies, welche dazu dienen die Nutzung unserer Webseite Nutzerfreundlicher zu gestalten. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Meist handelt es sich dabei um sog. Session-Cookies. Session Cookies werden bei Beendigung der Browser Sitzung automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht. Mögliche andere Cookies verbleiben auf Ihrer Festplatte. Selbstverständlich können Sie diese Cookies jederzeit ablehnen, sofern Ihr Browser dies zulässt. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Browser erklärt Ihnen, wie Sie bei einer gewollten Löschung der Cookies vorgehen sollten.

Unser Interesse an der Nutzung der Cookies liegt darin, unsere Webseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Verarbeitung/ Nutzung und Weitergabe von personenbezogenen Daten
Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Leistung beauftragen, werden Ihre personenbezogen Daten nur insoweit verwendet, wie es für die Erbringung der Leistung notwendig ist. Dies beinhaltet z. B. Bearbeitung von Anfragen u. Angeboten. Bei der Erfüllung von vertraglichen Verpflichtungen, die aus einer Auftragsvergabe/ Leistungserbringung entstehen, werden u. a. andere Unternehmen mit der Erfüllung von Aufgaben von uns beauftragt. Hierzu zählen z. B. Transportunternehmen, Kreditunternehmen, IT-Spezialisten, Steuerberater, und andere von uns beauftragte Unternehmen die zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten notwendig sind. Diese Unternehmen sind verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung, sowie der EU-DSGVO zu behandeln.
Die Rechtgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten findet ausschließlich aufgrund Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO, statt. Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der Gewährleistungsfristen und gesetzlicher Aufbewahrungsfristen.

Eine darüberhinausgehende Weitergabe, insbesondere ein Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Betroffenenrechte / Rechte im Bereich des Datenschutzes
Das Datenschutzrecht sieht Sie als Betroffener der von uns veranlassten Datenerhebung zu Ihrer Person im Rahmen des Besuchs unserer Webeseite. Entsprechend sieht der Gesetzgeber einige Betroffenenrechte vor, die Sie als Nutzer dieser Webeseite haben. Dies sind im Einzelnen folgende Rechte: Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung – ohne Angabe von Gründen. Ebenso haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Korrektur, Sperrung oder Löschung. Sie können die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken oder der Verarbeitung wiedersprechen. Sollten Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben, besteht jederzeit das Widerspruchsrecht. Auch steht Ihnen das Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde nach Art.77 EUR-DSGVO zu.

Nutzung Ihrer Daten / Direktwerbung / Produktempfehlungen
Auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, sowie auf der Grundlage Ihrer letzten Käufe von Waren, nehmen wir Direktwerbung/ Informationen über Produkte, die Ihr Interesse finden könnten per Briefpost oder email vor, sofern aus vorangegangenen Vertragsbeziehungen Daten gespeichert sind.
Dabei richten wir uns streng nach gesetzlichen Vorgaben gemäß Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO. Der Nutzung dieser Daten zu diesen Zweck können Sie jederzeit wiedersprechen. Dazu senden Sie uns eine email an [email protected]

E-Mail Kontakt
Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail), verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.

Erfolgt die Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, bzw., wenn Sie bereits unser Kunde sind, zur Durchführung des Vertrages, ist Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO.

Weitere personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO). Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre E-Mail zu antworten.

Speicherdauer
Sofern nicht anders angegeben speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.

In einigen Fällen sieht der Gesetzgeber die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten vor, etwa im Steuer- oder Handelsrecht. In diesen Fällen werden die Daten von uns lediglich für diese gesetzlichen Zwecke weiter gespeichert, aber nicht anderweitig verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

Datensicherheit / Informationssicherheit
Wir setzen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen nach dem derzeitigen Wissenstand ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.
Wir verwenden innerhalb der Webseite das verbreitete SSL-Verfahren in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufen verbessert. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist jedoch nicht möglich.

Stand und Änderung dieser Datenschutzerklärung / Einwilligung
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der o. g. Datenschutzerklärung Stand 25.04.2018 zu. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften, gesetzlicher Änderungen, sowie behördlicher Vorgaben anzupassen oder zu verändern. Die jeweils aktuelle Fassung wird an dieser Stelle veröffentlicht.